Kleiner Tipp gegen den Sonntagsfrust

Das kennen vermutlich die meisten von uns: Freitags und/oder Samstags hat man sich freizeit- und feiermäßig dermaßen verausgabt, dass man am Sonntag zu nichts mehr zu gebrauchen ist. Man vegetiert schlecht angezogen in den eigenen vier Wänden, schafft es gerade mal, sich mit dem Nötigsten zu ernähren, hält die Sendung mit der Maus für ein hochintellektuelles Format und hofft, dass man bis zum Tatort den Restbestand an Hirnzellen wieder einigermaßen flott kriegt.

Die Figur Barney aus der US-Sitcom “How I met your mother” hat da einen recht guten Tipp auf Lager, wie folgendes Bild beweist:

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: