Chatroulette (schon wieder)

Ich bin ein wenig verstört, dass mein vorgestriger Beitrag über Catroulette keinerlei Reaktionen hervor rief… Ich halte Chatroulette für eine enorme Zeitverschwendung und gleichzeitig für einen großen Spaß! Erst gestern Abend hatte ich einen netten Schnack mit einem jesusartigen Hippie aus San Francisco, habe einen Schlafenden vor seinem Rechner geweckt, durfte einem DJ mit fettem Equipment lauschen, ein junger Mann mit Gibson-Gitarre spielte auf Zuruf AC/DC für mich, ein Haufen amerikanischer Flegel wurde auf mein Becks neidisch und eine mollige Mitzwanzigerin spielte mit ihren Brüsten.

Natürlich sieht man auch häufig in dümmlich drein blickende Gesichter, die auf rein garnichts reagieren, oder die üblichen Kamera-Masturbanten. Man weiss halt nie, wer oder was als nächstes kommt. Meistens ist es jedoch sehr lustig. Natürlich ist es ein seltsames Gefühl, wildfremden die eigene Visage zu präsentieren, doch für schüchterne Mitmenschen besteht die Möglichkeit, die Kamera erst garnicht zu aktivieren. Dann wird man zwar ruckzuck weiter geklickt, kann jedoch eine Menge Eindrücke sammeln. Mehr Reaktionen bekommt man natürlich, wenn man den Mut aufbringt, die eigene Kamera zu aktivieren.

(Move direkt)

Nachtrag: Spiegel Online hat sich auch in einem sehr treffenden Artikel des Themas angenommen.

Advertisements
  1. Ich habs probiert – ach du scheiße – was tummeln sich denn da für Freaks??
    Ich hatte einen netten Schnack mit nem Chinesen ohne Kamera und einen Holländer mit Kamera, der genau wie ich Karneval zum Kotzen findet und auch neidisch war auf mein Jever.
    Ansonsten hatte ich das Gefühl ich hätte in die OnanierWM gezappt. Scheiße, ich hatte bis dahin keine Ahnung wie viele Menschen sich bei der Selbstbefriedigung beobachtet wissen möchten.
    Ich bestätige: eine amüsante Art der Zeitverschwendung.

  2. Bin auch überrascht bis entsetzt, oder der versammelten Kamera-Wichser. Da die meisten mich jedoch hören können, kommentiere ich jeden Masturbanten mit einem simpsons-mäßigen Ha Ha!
    Da wird man die garantiert ruck zuck wieder los.

  1. 25. Februar 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: