Was tun wenn Piloten streiken?

Na, Leserschaft! Ist Irgendjemand von euch in den Pilotenstreik geraten, oder hat sonstwie einen Flug verpasst?
Dass die Lufthansa-Piloten streiken ist ja durchaus berechtigt. Wer sich schon mit dem Einstiegsgehalt zu den Besserverdienern zählen darf, sollte ruhig mal für mehr Geld streiken dürfen und damit einen Haufen Flüge ausfallen lassen und noch viel mehr Menschen ratlos auf den Flughäfen zurück lassen.

Ashley Klinger ist zwar kein Lufthansa-Pilotenstreik-Opfer, dennoch verpasste sie ihren Anschlussflug in Pittburgh und war gezwungen, zehn Stunden auf dem dortigen Flughafen zu verbringen. Schon Douglas Adams stellte in seinem Roman Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele fest „In keiner Sprache der Welt gibt es die Formulierung Schön wie ein Flughafen. Zu Recht!“

Ashley Klinger schafft es jedoch flughafenlicher Tristesse mittels einer Videokamera und tänzerischem Talent (ab Minute 2.12) etwas durchaus unterhaltsames abzuringen.

(via) (Flughafen direkt)

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: