Warnung vor dem Frühling!

Nun ist es wieder soweit! Es gab nun einen sonnigen, halbwegs warmen Tag und schon setzt der kollektive Frühlings-Koller ein. Die musikaffinen Blogs hauen ihre Frühlings-Mixtapes raus, jeder zweite Facebook-Kontakt postuliert an „Frühling“ teilnehmen zu wollen, als wäre das nicht jedes Jahr so, und gestern begegnete mir schon der erste Depp in Dreiviertel-Hosen, die ihn aussehen liessen, als hätte Mama ihn kurzbeinig auf dem Spielplatz vergessen. Natürlich drängelte sich ganz Berlin vor Cafés und Kneipen, die ihr Aussen-Mobiliar rechtzeitig nach draussen schaffen konnten und alle lächelten grenzdebil in die Sonne.

Ich will euch gar nicht die Frühlingslaune versauen. Ich will euch nur wieder auf den Teppich holen. Denn ich weiss, der Winter-Frust schlägt erst dann richtig heftig zu, wenn der Frühling sich mal für einen Tag zeigen durfte. Pünktlich, mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen, sprudeln die Säfte und alle drehen, wie oben beschrieben durch. Zwei Tage später gibt’s dann wieder einen grauen Himmel nebst Regen und bestimmt auch noch mal 5° und Nachtfrost. Dann haut der Winter-Frust euch aus den Dreiviertel-Hosen und die Sonnenbrillen von der Nase. Dann kommt die große Winterdepression 2009/2010 und reisst euch zurück auf den Boden der Tatsachen.

Das konnte ich eben schon sehen. Es sind in Berlin aktuell 15° und der Himmel ist bedeckt. Vor den Cafés in meinem Kiez sitzen die Frühlingstrottel schlotternd vorm längst erkalteten Latte Macchiato, reissen sich um die vorhandenen Decken, bändigen ihre Zeitung im Wind und warten mit verkniffenen Gesichtern auf den einen Sonnenstrahl, der ihnen gestern noch ein Versprechen machte, das er nie einhalten wird.

Ich werde mich jetzt weiter Wintertätigkeiten hingeben, mich danach lässig zurück lehnen und warten bis es dann wirklich heisst…

(Summer auf Youtube)

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: