Blank Generation – Eine Punk-Doku

Sorry, liebe Leserschaft, dass ich den letzten Tagen dieses mein Blog so vernachlässigen musste. Manchmal muss ich eben „richtig“ arbeiten, Freunden bei Umzügen helfen, oder den DJ geben. Da bleibt manchmal einfach keine Zeit in Ruhe zu bloggen.

Ich habe schon seit längerer Zeit diese feine Punk-Doku in meinem Favoriten-Ordner bei Youtube liegen, und finde, es ist an der Zeit, sie euch unter die Nase zu reiben. Als ich zum ersten Mal Punk hörte, durchfuhr es mich wie ein Gewitter. All meine pubertäre Wut, das Unverstandensein und die Lust auf Teenie-Rebellion vereinten sich in dieser Musik und zeigten mir einen Weg anders zu werden als die Typen, die sich in meinem Kaff im Fussball- oder Schützenverein auf eine Art produzierten, mit der ich nie was anfangen konnte, die mir sogar zuwider war.
Glücklicherweise gab’s in dem Kaff noch ein paar Gleichaltrige, die sehr ähnlich tickten und wir konnten fortan gemeinsam „dagegen“ sein und uns mit Wonne unbeliebt machen. So unbeliebt, wie sich die Protagonisten der folgenden Doku im Musik-Biz unbeliebt machten.

(Punk direkt) Die folgenden Teile teilt Youtube euch schon von selbst mit.

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: