Muss Strafe sein?

Angesichts dieses Bildes -auf den ersten Blick voll witzig!- frage ich mich gerade, wann es wohl hierzulande so weit ist, dass puritanische Eltern ihre Gören derart bestrafen. Vielleicht könnte mir aus der geneigten Leserschaft jemand einen präpubertären Bengel leihen, den ich mit folgendem Schild am Landwehrkanal ausstellen kann, um die Reaktionen der Passanten zu beobachten, oder gar zu filmen. In letzterem Fall müsste ich mir zum Bengel auch noch eine Kamera borgen… Das ginge, glaub ich, dann doch zu weit, oder?

Ich persönlich würde ja noch was zum Thema Survival-Sandalen hinzufügen. Wer kifft und Pornos kuckt, kann diesbezüglich ruhig in die Verantwortung genommen werden! Oder sind die Dinger gar Teil der Strafe?

(via)

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: