Oh, Mann… Leute!

Was soll ich sagen? Die Love Parade endete in einer (vorprogrammierten?) Katastrophe. Dieser Krampfarsch junge Mann von der fragwürdigen ÖDP Passau hat was dagegen, dass es Raucher- und Nichtraucher-Kneipen gibt….

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es nicht gut um dieses Land bestellt ist. Soll ich nun, aus purer Bockigkeit, einen Bürgerentscheid gegen private Hundehaltung ins Leben rufen, oder doch lieber gegen den Anblick ungepflegter Männerfüße in Survival-Sandalen zu Felde ziehen? Ich befinde mich in einem Sommerloch voller Aufreger und bin es im Moment doch müde, mich aufzuregen. Die Anhäufung privater Aufreger möchte ich euch ersparen, liebe Leser. Derer sind es mir gerade zu viele, und es ist mir unmöglich diese hier sachlich zu behandeln. Und überhaupt… was soll ich hier mit privatem herum langweilen? Das interessiert doch eh höchstens die, die mich persönlich kennen.

Nee, nee, nee! Kommen wir zu etwas unterhaltsamen. La Linea, zur Welt gebracht vom italienischen Zeichner Osvaldo Cavandoli im Jahre 1969 unterhält mich seit ich fernsehe. Auf diese, quasi ferkelige, Folge stiess ich erst gestern (oder vorgestern?) in einem der zahllosen Blogs, die ich abonniert habe. Ich hoffe, ihr habt ähnliches Vergnügen daran wie ich und könnt für vier Minuten und sechsunvierzig Sekunden öffentliche, wie private Aufreger beiseite schieben.

(via, Linea direkt)

Advertisements
  1. danke dafür…. schön, man wieder dieses brabbelnde zankende männlein zu sehen

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: