Blöde Blogger zeigen ihr Hauptquartier in Streetview

Im Moment ist sich gesamt Kleinbloggersdorf hierzulande nicht zu blöde, leicht verzogene, etwas unscharfe Bilder von Hausfassaden zu zeigen. Hausfassaden hinter denen sie an ihren Rechnern hocken und bloggen.
Liebe kleinefeine Leserschaft, mir flattert so einiges in meinen Reader, was mich unheimlich anödet, die Bilder von Bloggerhausfassaden toppen das tatsächlich um Längen!
Um dieser geballten Ödnis noch einen drauf zu setzen, gibt’s hier jetzt die Fassade hinter der ich sitze. Prächtig verpixelt:

Advertisements
  1. 1. Februar 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: