Good Morning, Mr. Bowie

Ich habe keine Ahnung, was die kleinefeine Leserschaft sich morgens in den Toaster packt. Weissen Toast, Vollkorntoast, das Brötchen von gestern..? Und dann gibt es ja jetzt diese fiesen Schnitzel zum Toasten. Ich möchte nicht wissen, was genau da drin ist. Nippel und Arschlöcher? Analog-Fleisch? Dioxin?
Whatever! David Bowie jedenfalls, pinkelt in seinen Toaster.

Don’t try this at home! Zieht zumindest vorher den Stecker raus und legt ’ne Zeitung drunter!

(via KFMW)

Advertisements
    • Coop
    • 6. Januar 2011

    ich sach nur: Döner für Einsfuffzich, Kollega. Wat da wohl drin is!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: