Sieg über die Sonne

Da ich heute offenbar einen retrofuturistischen Tag habe, mache ich nun das, was ich schon seit Monaten auf dem Zettel habe: Ich poste die grandieose Neuinszenierung der futuristischen Oper „Sieg über die Sonne“ nach einer Kollektivarbeit der russischen Künstler Alexej KrutschonychWelimir ChlebnikowMichail Matjuschin und Kasimir Malewitsch:

sieg über die sonne from werk.statt on Vimeo.

Christine Hoffmann dazu:

„Ein wahres Erlebnis wurde dieses Happening durch seine unprätentiöse aber präzise Inszenierung, in der sich elektronische Musik, rhythmisch geschnittene Projektionen sowie farblich ausdrucksstarke Kostüme und Requisiten gegenseitig durchdrangen.

Die ursprüngliche Inszenierung wurde 1913 nur zwei Mal aufgeführt und führte zu einem der größten Skandale der Theatergeschichte. muäh! gelang es, das neu fragmentierte Stück durch den Einsatz von Synthesizern und Beamern sowie durch die individuelle Interpretation der Darsteller spielerisch zu aktualisieren. Alle auftretenden Charaktere – vom „Feigling“ über „Nero“ bis zum „Mann mit schlechten Absichten“ wurden präzise und intensiv dargestellt – und blieben trotz aller Theatralik des Textes eigentümlich authentisch.“

Dem kann ich nur hinzu fügen, dass in diesem Stück ein großer Teil der Osnabrücker Kreativkräfte am Werk waren. Hier ein Auszug: Der Musiker von Korf, Kreativ-Monster Wabbert, DJ-Legende Coop, Multi-Entertainer Hardy S. (Christian Steiffen, Hardy & The Hardons), DJ und Produzent Schubotter (Tonschub), Bildhauer und Maler Herbert Rauer, Ex-Rapper Eis-Gö der Kohlmörder (Expraesidenten)…

Ich werde mir bei Gelegenheit das Ding noch mal in Ruhe ansehen und die Liste vervollständigen.

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: