Sie haben die Brücke, Commander!

EIn Mensch namens Bernd Schneider hat sämtliche Brücken aus Star Trek plus einiger Shuttles und so zusammengestellt und grafisch hübsch aufgearbeitet. Ich gestehe hiermit öffentlich, dass ich bereits seit meinem fünften Lebensjahr Star Trek gekuckt habe. Ob der Gnade der früheren Geburt, konnte ich bereits die erste Ausstrahlung hier mit ansehen. Erst während Deep Space 9 fing ich an mich zu langweilen, hörte damit auf, probierte es noch mal kurz mit Enterprise und habe die Sternenflotte schon lange komplett an den Nagel gehängt. Nur in schwachen Momenten, wenn ich vergesse, dass es heute noch viel coolere Serien gibt, überlege ich, zumindest das verpasste Zeug zu kucken.

Sämtliche Brücken kann man vergrössern und in Ruhe en Detail betrachten.

(via Kotzendes Einhorn)

Advertisements
    • Coop
    • 9. Februar 2011

    Wie, an den Nagel gehängt? Ausgerechnet bei Deep Space 9? Das war doch wohl das Schärfste von allen! Um mich herum starten gerade diverse Typen Big Wieder-Raushole. Hu und Eisen vorneweg.

    • Ich denke ja auch manchmal darüber nach DS 9 noch mal komplett zu kucken. Aber damals bekam ich jedes Mal heftige Nerv-Pickel, wenn Lt. Cmdr. Wuff, oder Teigfresse Odo auftauchten. Irgendwann war’s halt einfach mal gut mit der Sternenflotte und dem Zeug.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: