Ein Bob Ross Sextape???

Aus meinen Kiffertagen hab ich mir eine große Leidenschaft in die Kaumnochkifferjahre hinüber gerettet: Bob Ross kucken! „Happy little bushes in the front can do whatever they like.“ Auf derartige Sätze wartend (das dauert nicht lange) kann ich dem ehemaligen Drill-Sergeant der Air Force stundenlang zusehen, wie er mit einer wirklich beeindruckenden Technik noch beeindruckenderen Kitsch Galore auf die Leinwand bringt. Schlägt er dann seinen Pinsel an der Staffelei aus, gehrt mir das Herz auf!

Nun ist diese, schwer nach Sextape klingende, Montage in meinen Feeder gerieselt und ich bin mal wieder begeistert von the one and only Bob Ross!

(via The Daily What)

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: