Guess who’s back!

Jaja… ewig hab ich hier nichts gemacht. Seit Ostern, streng genommen.
Ich habe keine Ahnung, was mit mir los ist/war bezüglich dieses Blogs. Vermutlich hatte ich einfach mal die Nase voll von der Bloggerei. Den nervigen Feeds mit Katzencontent und ähnlicher Scheisse. Keine Ahnung.

Doch mehrten sich in letzter Zeit die nachfragen, was denn nun mit Oel in die Flammen los sei. Und bei mir wuchs wieder das Bedürfnis, hier mal wieder in Aktion zu treten…

Der langen Rede kurzer Sinn: Bin wieder da!

Als Trostpflästerchen für meine kleinefeine Leserschaft, gibt’s hier einen kleinen House/Tech-House, oder Wasauchimmer-Mix, den ich vor zwei Tagen aufnahm. Verzeiht mir bitte den Verhampler bei Minute 25 oder so, aber der Track ist ein kleines Miststück und eilt gerne mal davon. Ansonsten: enjoy, load down, share, like und was man sonst so als Zwonuller macht!

Advertisements
  1. HEY! Welcome back. Hier, haste ne Katze:

    :-D

    • Danke, Max! Fühlt sich auch recht gut an. Fasse auch seit Monaten mal wieder den Reader an. Bin gespannt, was du in letzter Zeit so getrieben hast (ausser mit Katzen um dich zu werfen).

    • Oskar
    • 9. August 2012

    Eigentlich lassen mich Katzenfotos ja kalt, aber da musst ich gestern doch das ein oder andere Mal schmunzeln, als ich das sah. Gruß Oskar

    http://indifferent-cats-in-amateur-porn.tumblr.com/

    • Jaja! jetzt beschmeisst mich halt alle mit Katzen!
      Die Porno-Katzen sind im Hause Irmbach-Lichterkett durchaus bekannt.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: